Login

Noch kein Mitglied?

Die DGD ist für ärztliche und nicht ärztliche Spezialisten sowie Grundlagenforscher aus verschiedenen Fachgruppen gegründet, welche in die Diagnostik und Behandlung von Schluckstörung eingebunden sind. Mitglieder des Vereins können werden:  Ärzte für Radiologie, HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie, Chirurgie, Gastroenterologie, Pneumologie, Neurologie, Rehabilitationsmedizin, Pädiatrie, Orthopädie, Dermatologie, Innere Medizin, MKG-Chirurgie, Kieferorthopädie, Psychiatrie, Ernährungsmedizin sowie Psychologen, Logopäden, Sprach- und Stimmtherapeuten, Ergotherapeuten sowie Diätetiken und andere im Gebiet der Dysphagie tätige Personen.

DGD